Anmelden


×

Fünfe grade sein lassen

Die Glieder ausstrecken zum Ausruhen. Verdientes Nichtstun nach getaner Arbeit.

Ich kenne den Spruch seit den fünfziger Jahren, aber eben in anderer Bedeutung als Der_milch:

http://mundmische.de/bedeutung/14371-5egeradesein_lassen

Wieso fünf - darüber habe ich früher nicht nachgedacht. Interessant wäre, was sich die damaligen Erwachsenen dabei dachten.

Fünfe grade sein lassen - kann bezüglich des fünften dann auch wieder angenehm anstrengend werden.

Hast heute genug gemacht, nun lass mal fünfe grade sein.

User male (Sachsen)
Stern 5
5

Vielleicht bezogen auf die Zeugniszensuren, die früher einmal angeblich nur bis fünf gingen. Sodass man eine Fünf auch mal als schlechte Vier hinbog oder wegen einer Fünf keinen Aufstand machte, wohl weil das Kind es nicht besser konnte.

Oder bezogen auf Sechsfingrigkeit an einer Hand, das man das mal nicht so eng sehen sollte, solange alles funktioniert. Fünfe gerade sein lassen kenne ich als "etwas nicht so streng sehen, gelassen bleiben"

User male

Kenne das auch eher in der Definition nach Werwolf. Also, mal nicht alles so eng sehen.

User female

Es gibt auch solche, die lassen nicht mal Gerade grade sein.

User female

Solche Leute kennt wohl leider jeder...

User male

Eintrag melden

×

Stichwörter hinzufügen

×