Anmelden


×

Baader-Meinhof-Wagen

In den Sechzigern und Anfangssiebzigern launige Bezeichnung für den BMW, da Andreas Baader und Ulrike Meinhof (für die Spätgeborenen: das waren die Gründer der RAF) gern darin unterwegs waren. Mit dem Ausdruck kann man auch gut Spießer schocken.

Paul: "Mensch, so ne Bonzenkarre?" Klaus: "Das ist ein altes Modell. Baader-Meinhof-Wagen." Gerald und Bernd sind unterwegs. Bernd: "Schau mal, ein Baader-Meinhof-Wagen." Gerald: "Mensch, sei still, haste gesehen wie der Bulle geglotzt hat?"


User male 48 (Niedersachsen)
Stern 1
1
Trend 128 0/100

Eintrag melden

×

Stichwörter hinzufügen

×